Warum unser Sommer grün wird

Wir finden: Grün fetzt. Denn grün steht für laue Sommerabende beim Italiener an der Ecke, das Feierabendbier auf der Terrasse, die besseren Ampelphasen im Leben, Annalena Baerbock auf dem Sprung ins Kanzleramt, das langsam näherkommende Seeufer beim Spazierschwimmen und viel zu teures Pistazieneis. Und als wäre das nicht Grund genug grün zu feiern, starten wir in wenigen Wochen zu alldem auch noch in unsere GREEN-PEACE-Sommerkampagne! Wie schon im letzten Jahr gehen wir mit dutzenden Fundraiser:innen auf die Straßen der Republik, um Menschen zu mobilisieren Teil dieses legendären Movement zu werden. In guter GREENPEACE-Tradition haben wir wahrlich Großes vor. Wir wollen 30% der Hohen See unter Schutz stellen! Für all die Lebewesen, deren Heimat das Meer ist. Und für uns. Denn ohne ein gesundes Meer wird es uns gewiss nicht mehr lange geben! Deshalb zählt jede Spende, jede Stimme und jeder Stimmenfänger! Wer also Interesse an einem wahrlich weltverändernden FERIENJOB hat, der kann uns gerne anschreiben. Wir freuen uns auf dich!